Der Schweizer Online-Shop für Stifte, Künstlerartikel, Notizbücher, Kalender & mehr
Sicher bezahlen mit Postkarte, Visa, MasterCard, Rechnung oder TWINT!

Warenkorb

Dein Warenkorb ist noch leer.
    • CHF 0.00

    Lieferadresse

    Allgemeine Geschäftsbedingungen

    1. Preise

    Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken angegeben und verstehen sich inkl. 7.6% Mehrwertsteuer. Die Versandkosten betragen zwischen CHF 4,50 und CHF 5,50 für Briefsendungen bzw. zwischen CHF 9 und CHF 10 für Paketlieferungen. Die Versandkosten sind gewichtsabhängig.

    2. Zahlung

    Die Zahlung erfolgt durch Kreditkartenzahlung (Mastercard, Visa), Rechnung, Post E-Finance Direktüberweisung oder TWINT.

    2.1 Kauf auf Rechnung

    Bei einer Bestellung auf Rechnung wird Ihnen die Rechnung bei Erhalt der Ware in Papierform zugestellt. Die Rechnung wird innert 14 Tagen nach Erhalt der Ware fällig. Sie können die Rechnung innerhalb dieser Frist bequem bargeldlos per Post- oder Banküberweisung bezahlen. Beim Kauf auf Rechnung werden gegenüber anderen Zahlungsmitteln keine zusätzlichen Gebühren erhoben.

    2.2. Zahlungsverzug

    Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, Ihnen einen Verzugszins von 10% pro Jahr plus eine Gebühr von CHF 10.00 ab der 2. Mahnung zu verrechnen. Mahnungen und Rechnungen werden per E-Mail versendet. MeinStift ist bei Zahlungsverzug zudem berechtigt, die Forderung und Kostenfolge für den Debitor an Dritte abzutreten. Die Geltendmachung eines weiteren Schadenersatzes bleibt vorbehalten.

    3. Lieferzeiten

    Lieferungen erfolgen ab unserem Lager in St. Gallen oder je nach Angabe im Shop mit der angegebenen Lieferzeit. Diese ist unverbindlich und gerechnet in Arbeitstagen ab Zahlungseingang. Genaue Angaben zu unseren Lieferzeiten finden Sie unter Lieferung-Versand. Wir setzen alles daran, die angegebenen Termine einzuhalten und sind bemüht, unser Produktlager ständig aufzubauen, um Lieferverzögerungen zu vermeiden.

    4. Warenprüfung

    Die Ware reist auf Gefahr des Empfängers. Transportschäden müssen sofort der Post gemeldet werden, damit die Ansprüche geltend gemacht werden können. Reklamationen betreffend fehlendem oder beschädigtem Material sind innerhalb von 5 Tagen an uns schriftlich (Email) anzuzeigen. Massgebend ist das Datum des Poststempels. Nach Ablauf dieser Frist werden keine Reklamationen mehr bearbeitet. Versandkosten der Rücksendungen gehen immer zu Lasten des Käufers.

    5. Widerrufsrecht

    Umtausch oder Rücknahme von vertragsgemäss gelieferter Ware ist innerhalb von 14 Tagen möglich. Dabei dürfen das Produkt sowie die Verpackung nicht beschädigt sein. Die Verpackung darf nicht geöffnet sein. Sollte eine Lieferverzögerung eintreten und länger als 30 Tage dauern, so sind Sie berechtigt, vom Kaufvertrag zurückzutreten, ansonsten bleibt der Vertrag bestehen. Ausnahmen gelten im Falle einer Terminvereinbarung.

    6. Rückgabeausschluss

    Ausgeschlossen von der Rücksendung sind Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind. Ebenfalls ausgeschlossen sind beschädigte Waren, unvollständige Waren, Waren mit Gebrauchsspuren sowie Waren ohne Verpackung oder beschädigter Verpackung. In diesem Fall kann die MeinStift GmbH bei einer Rücksendung einen Schadenersatz verlangen und wird das Produkt umgehend retournieren.

    7. Garantie

    Die Garantie der Produkte bezieht sich auf die jeweiligen Herstellergarantien. Je nach Hersteller beträgt diese zwischen 6 und 36 Monaten. Bei Ausstellungsmodellen oder Gebrauchtartikel geben wir eine Funktionsgarantie von 3 Monaten.

    8. Eigentumsvorbehalt

    Bestellte Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der MeinStift GmbH. MeinStift ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen. Vor Eigentumsübergang ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von MeinStift nicht zulässig.

    9. Haftungsbeschränkung

    Schadensersatzansprüche aufgrund von Lieferverzögerungen, Falschlieferungen, defekten Waren und Folgeschäden aus der Verwendung der Produkte sind gegen uns ausgeschlossen, sofern nicht grobfahrlässiges oder vorsätzliches Handeln vorliegt.

    10. Newsletter

    Mit einer Bestellung willigen Sie ein, von uns unregelmässig per Newsletter über Neuigkeiten informiert zu werden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben und können auf Anfrage jederzeit gelöscht oder eingesehen werden.

    11. Gerichtsstand

    Als ausschliesslicher Gerichtstand wird St.Gallen vereinbart